Böllerregiment Hamburg

SIC FACIES TONITRUUM ET CORUSCATIONEM!

1

2

Was erwartet einen hier?

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Es freut uns das Sie zu uns gefunden haben. Sie sind herzlich eingeladen sich ein Bild über unser Böllerregiment zu machen. Sie finden hier alles rund um unsere Historie und Ziele sowie einen Überblick über unsere  Veranstaltungen.

 

Wer sind wir?

Wir sind ein freiwilliger Zusammenschluß von ca. 75 Böllerschützen aus etwa 17 Schützenvereinen des Landesverbandes Hamburg und Umgegend e.V.
Als Mitglieder des Böllerregimentes halten wir gute Kontakte zu anderen Vereinen und pflegen das Brauchtum des Böllerschießens, dessen Geschichte sich bis in das 14./15. Jahrhundert zurückverfolgen läßt.

 

 

Wie werde ich Mitglied?

Für die Kontaktaufnahme und weitere Informationen steht Ihnen unser Böllergruppenleiter, Herr Reinhardt Reitenbach, Tel: 04105-77243 oder sein Vertreter, Herr Klaus Oswald, Tel. 04105/554688 gerne zur Verfügung.

Unsere Aktivitäten

Als Auftakt zu Schützenfesten und bei Höhepunkten derselben, wie z.B. Abmarsch der Schützenkompanie, Zapfenstreich, Antreten vor Präsentiermarsch, nach Fallen des Rumpfes, Proklamation des Königs und ähnlichen Anlässen sind wir mit unseren Böllergeräten, d.h. Hand- und Schaftböllern, sowie manchmal auch Standböllern und Salutkanonen im Einsatz.

 

Dies geschieht natürlich auf Anforderung und in Absprache mit dem jeweiligen Gastgeber, welcher den Zeitpunkt, die Häufigkeit und die Art des Böllerns bestimmt. Aber auch bei Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten oder beim Dom Ummarsch in Hamburg werden wir gerne eingeladen und waren in jüngster Vergangenheit erfolgreich im Einsatz.

 

Unsere Aktivitäten begrenzen sich nicht nur auf den Landkreis Harbug, sondern haben uns in den vergangenen Jahren in wechselnder Zusammensetzung auch zu überregionalen Böllertreffen, z.B. nach Bayern, wo sich ca. 2000 Böllerschützen zur Pflege des Brauchtums versammelt hatten oder nach Thüringen, Brandenburg, Vorpommern, Sachsen und diversen Oktoberfesten geführt. Jährlich nehmen wir an etwa 15 bis 20 Veranstaltungen teil und haben dabei zusammen mit den Veranstaltern immer sehr viel Spaß.

 

Wir, vom "Böllerregiment Hamburg" möchten ihnen gerne unsere Dienste anbieten und würden uns freuen, wenn wir mit diesen Zeilen ihr Interesse für diese Art der Brauchtumspflege geweckt haben und sie uns bei einer Ihrer Veranstaltungen anfordern.

 

Falls sie eine stärkere Abordnung wünschen, können wir gerne auf unsere Regimentsmitglieder zurückgreifen und die gewünschte Zahl der Schützen stellen. Was Zeit und Örtlichkeit betrifft, sind wir flexibel und bereit, ihren individuellen Wünschen nachzukommen und mit Ihnen zusammen zu feiern.

 

Historisches

China um 1150

Der englische Mönch Roger Bacon hat als erster die Formel für Schwarzpulver in verschlüsselter Form nieder geschrieben, von der es zwei Übersetzungen gibt: Sed tamen salpetrae LURU VOPO VIR CAN UTIET sulphuris; et sic facies tonitruum et coruscationem, si scias artificium (Nimm Salpeter – es folgt das Anagramm – und Schwefel und Damit kannst Du Donner und Blitz erzeugen, wenn Du den Dreh kennst.)

 

 

Europa 1350-1359

Der  Freiburger Franziskanermönch und Alchemist Berthold Schwarz entdeckt durch Zufall bei seinen zahlreichen Experimenten das Schwarzpulver wieder. Dabei mischte er die Zutaten in einem Mörser und stellte diesen in einen Ofen. Die Mischung explodierte kurz darauf, schleuderte den Stößel in die Decke der sich dort auch mit den Reliquien der heiligen Barbara nicht lösen ließ. Aus diesem Umstand wurde der heutige Name Mörser für kurzläufige Steilgeschütze sowie die heilige Barbara als Schutzpatronin  von der modernen Artillerie übernommen.

 

 

England um 1916

Der englsiche Artillerieoffizier Henry Hime. stellte die Buchstaben des Aanagramms von Bacon um mit folgendem Ergebnis: Sal petrae R(ecipe) VII PART(es), V NOV(ellae) CORUL(i), V ET /sulphuris)

(Nimm sieben Teile Salpeter, 5 Teile Kohle aus jungem Haselholz und fünf Teile Schwefel).

 

3. Norddeutsches Böllerschützentreffen

03. - 05. August 2018 in Hanstedt

Anschreiben

Offizielles Anschreiben und Einladung

Programmablauf

Auszug aus dem vorläufigen Festprogramm

 

Download
Anschreiben

Download
Programm

Wer

Anmeldung

Hier kommt man zum Anmeldeformular

Sicherheitsbestimmungen

Alles rund um die Sicherheit

 

Download
Anmeldung

Download
Sicherheit

Das Regiment auf einen Blick

Unsere Termine 2018

Wann

Was

Wo

Mitgliedschaft und Impressum

21.04.2018

Mai

 

 

19./20.05.2018

15.-17.06.2018

22. - 24.06.2018

14.06.2018

15.06.2018

23.06.2018

24.06.2018

29.06.18

01.07.2018

22. - 22.07.2018

03. - 05.08.2018

10. - 12.08.2018

17, - 19.08.2018

24. - 26.08.

09.09.2018

29.12.2018

Jahresanböllern

Fortifikationstage Festung Grauer Ort

Maschen Zapfenstreich

Proklamation Maschen

BST in Birkenfeld

BST in Bischbrunn

Bernauer Tage des Donners

Böllern Auftakt Harb. Vorgelschießen

Zapfenstreich mit Böllern (Harb. Sgi)

Proklamation.Harb. Gildekönigs

Proklamation Montagsvögler (Harb. SGi)

Anböllern Schützenfest mit Kommers

Böllern zur Proklamation

Ueckermünder Hafftage

3. Nordd. BST/Böller- und Kanonenbiwak

Brandesburgisches BST

Böller- und Kanonenbiwak in Tilleda

Böller- und Kanonenbiwak

Königsböllern im SV Norderstedt

Jahresendböllern

SV Trelde

Stade

Maschen

Maschen

Birkenfeld

Bischbrunn

Bernau (bei Berlin)

Harburg/Rathausm.

Harburg/Rathausm.

Harburg/Schwarzbg

Harburg/Schwarzbg

SV Trelde

SV Trelde

Ueckermünde

Trelde

Neuzelle

VdSK Allstedt

Stavenhagen

SV Norderstedt

SV Trelde

Mitgliedsantrag

Die Mitgliedschaft bei uns ist kostenfrei.

 

Allerdings erwarten wir von unseren Mitgliedern eine Mitarbeit im Regiment. Die Reisen sind natürlich. genau wie der Aufwand der Mitarbeit, freiwillig.

 

Zur Teilnahme an den Veranstaltungen sind keine gesonderten Vorraussetzungen notwendig.

Lediglich der Umgang mit den verschiedenen Böller und Kanonen erfordert die vorgeschriebene Sachkunde, sowie den Besitz einer persönlichen behördlichen Genehmigung zum Erwerb und Umgang mit Explosivststoffen.

 

Bei Einladungen zu bestimmten Festivitäten werden Spesen und Logis meist anteilig oder sogar komplett vom Gastgeber getragen.

 

Wenn wir nun ihr Interesse geweckt haben, so laden sie sich hier ihren Mitgliedsantrag herunter.

 

Klaus

Reinhardt

Reinhardt

Reinhardt

Klaus

Klaus

Klaus

Klaus

Reinhardt

Reinhardt

Klaus

Klaus

Klaus

Mario Wendl

Klaus

Klaus

Klaus

vor Ort

Klaus

Klaus

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Impressum:

Verantwortlicher für den Inhalt gemäß §6 MDStV bzw. §6 TDG

Klaus Oswald

Poststr. 22

21224 Rosengarten

 

Webdesign, Umsetzung und Copyright:

Castro Loon

Im Großen Hof 1

21218 Seevetal

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

 

Klaus Oswald und Castro, sofern nicht anders gekennzeichnet

 

Haftung für Inhalte

 

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann der Betreiber  jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter ist er gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist er als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird der Betreiber diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Der Betreiber schließt jegliche Haftung für Schäden die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Internet-Seiten entstehen aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Betreibers beruhen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber der Webseiten, welche sich auf Schäden materieller und ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Der Besucher dieser Internet-Seiten verzichtet in jedem Fall auf alle Ansprüche gegen den Betreiber.

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

Haftung für Inhalte

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert